Sie sind hier: Skorpione A

Herkunft:  Nord-, Zentral-, Ostafrika 
Lebensraum:  Wüste 
Max. Grösse:  13 cm 
Beutetiere:  Insekten, Spinnentiere 
Der Gelbe Sahara-Dickschwanzskorpion ist ein sehr weit verbreiteter Skorpion aus der Familie der Buthiden, die Art zählt zu den giftigsten der gesamten Familie. Die meisten tödlichen Unfälle in Afrika gehen auf sein Konto. Die Tiere sind nicht agressiv, Unfälle beruhen meist auf Unachtsamkeit. Es sind strenge Wüstenbewohner, die keine Feuchtigkeit vertragen. Wie viele andere Skorpione ist diese Art nachtaktiv, tagsüber verbirgt sie sich in Felsspalten, oder gräbt sich im Sand ein.