Sie sind hier: Skorpione C

Herkunft:  Nord-, Zentral- und Südamerika, Afrika, kanarische Inseln 
Lebensraum:  Tropische Waldgebiete 
Max. Grösse:  7 cm 
Beutetiere:  Insekten, Insektenlarven, Spinnen 
Dies ist eine der am weitesten verbreiteten Skorpiongattungen. Es sind Felsen-, oder auch Borkenskorpione genannte Buthiden, die aber im Gegensatz zu ihren oft wüstenbewohnenden Verwandten feuchtere und kühlere Umgebungen bevorzugen. Dieser Umstand führt die wehrhaften Tiere häufig in die Nähe menschlicher Siedlungen und auch in Häuser selbst. Dort kommt es häufiger zu Stichunfällen. Dieser Skorpion ist mit Vorsicht zu genießen, er ist sehr schnell und sticht unvermittelt zu. Sein Gift ist nicht tödlich, ruft aber heftige Schmerzen und lokale Lähmungserscheinungen aus. 
C