Sie sind hier: Skorpione H

Herkunft:  Südwestliche USA 
Lebensraum:  Strauchsteppe, Halbwüste, Wüste 
Max. Grösse:  13 cm 
Beutetiere:  Insekten, Spinnentiere 
Der Große, haarige Texas-Skorpion ist der größte Skorpion der USA. Er hat seinen Namen von den vielen Sensorhaaren, die auf seinem Körper wachsen. Die streng nachtaktiven Jäger halten sich häufig in der Nähe menschlicher Siedlungen auf, um dort Ungeziefer zu jagen. Dort werden sie nicht gerne gesehen und oft erschlagen. Dabei ist diese Art nur mäßig giftig und recht scheu für die häufigen Skorpion-Unfälle in seinem Verbreitungsgebiet sind meistens kleinere Skorpionarten verantwortlich.