Sie sind hier: Spinnen und Gliedertiere

Herkunft:  Ägypten 
Lebensraum:  Wüste, Halbwüste, Steppe 
Max. Grösse:  13 cm 
Beutetiere:  Insekten, Reptilien 
 
Dies ist eine Riesen-Walzenspinne. Sie liegt verwandtschaftlich zwischen Skorpion und Spinne. Diesen bedrohlich aussehenden Spinnentieren fehlen jegliche Gift- und Spinndrüsen. Auffällig sind die mit spitzen Zangen besetzten, riesigen Chelizeren, mit denen die Tiere schmerzhaft beißen und heftig blutende Wunden verursachen können. Walzenspinnen können gut graben und entwickeln erstaunliche Kräfte beim Zerkleinern und wegschieben von Sandklumpen, Ästen und Steinen. Die Tiere werden auch Kamelspinnen (Camel-Spiders) genannt und werden wegen ihrer Bissigkeit gefürchtet.