Sie sind hier: Vogelspinnen Arten E

Herkunft:  Tansania 
Lebensraum:  Strauchsteppe, Trockensavanne 
Max. Grösse:  6 cm 
Beutetiere:  Insekten 
Diese Vogelspinne ist außergewöhnlich. Sie hat, im Vergleich zu den anderen Laufbeinen, die wohl dicksten Hinterbeine aller Spinnen. Die Funktion dieser überdimensionierten Beine ist unbekannt, sie dienen wahrscheinlich der Reproduktion. Männchen haben normale Hinterbeine und sind deutlich kleiner.Die Tiere sind Erdbewohner und graben tiefe Wohnröhren in den Boden, deren Eingang wird häufig üppig ausgesponnen. Im Gegensatz zu den meisten afrikanischen Vogelspinnen ist diese nicht agressiv, bei Störung flieht sie.