Sie sind hier: Vogelspinnen Arten P

Herkunft:  Bolivien 
Lebensraum:  Tropischer Regenwald 
Max. Grösse:  12 cm 
Beutetiere:  Insekten, Amphibien, Reptilien, Kleinsäuger 
Seltene, noch recht unbekannte Vogelspinnenart, die zu den größten Spinnen der Erde zählt. Bei diesen Tieren herrscht ein ausgeprägter Geschlechtsdimorphismus, das heißt, daß sich die Männchen im Aussehen stark vom Weibchen unterscheiden. Bei dieser Art sind die Männchen wunderschön blau schimmernd. Es sind Bombardierspinnen, die sich bei Störung sofort durch großzügigen Einsatz ihrer Reizhaare verteidigen. Es sind anspruchsvolle Pfleglinge im Terrarium, die aber durch ihre Schönheit und die enorme Größe bestechen.