Sie sind hier: Vogelspinnen Arten P

Herkunft:  Brasilien 
Lebensraum:  Gemäßigte Zone, Bergwälder 
Max. Grösse:  10 cm 
Beutetiere:  Insekten, Kleinsäuger 
Sehr groß werdende Art, die sich an starke Temperaturschwankungen gut angepasst hat. In ihrer Heimat sind die Tage sehr warm, die Nächte sehr kalt, deshalb ist sie in der frühen Dämmerung aktiv. Die Tiere bauen Wohnröhren, oder leben in Spalten, die sie mit Spinnseide auskleiden, auch Nagetierbauten dienen als Unterschlupf. Jungtiere sind farblich attraktiv, die Farbe verlieren sich im Alter, und die Spinne wird einheitlich braun oder schwarz. Friedliche Vogelspinne, gutes Anfängertier!