Sie sind hier: Vogelspinnen Haltung

Bei der Fütterung muss man beachten wie man eine Vogelspinne füttert, womit, wie oft und auch wann. Jungtiere sollten mit kleinen Fliegen und kleinen Grillen gefüttert werden und zirka jeden zweiten Tag. Nach ungefähr 5-7 Häutungen kann man ihnen schon kleinere Grillen und Fliegen zu fressen geben. Erwachsene Vogelspinnen braucht man nur alle ein bis zwei Wochen mal zu füttern. Man kann ihnen dann ausgewachsene Grillen, Heimchen, Fliegen, Heuschrecken und andere Insekten geben. Bei Insekten mit Sprungbeinen sollte man diesen die Sprungbeine entfernen, wenn diese die Spinne eventuel benunruhigt. Außerdem könnten die Sprungbeine, bei Spinnen mit einem großen Abdomen, das Abdomen verletzen.